Blog-Archiv

Vonszumstein_r5da2451

Was geschieht mit meinen Daten?

Beim Einschreiben vertraust Du Laudamedia gewisse persönliche Daten an.

Diese werden vertraulich behandelt und bestimmt nie weitergegeben!

Deine Daten werden von Laudamedia in der Bibliothekssoftware dazu benutzt, um mit Dir zu kommunizieren. Du bekommst Erinnerungsmails, ggf. Mahnmails, allfällige Reservationsmails.

Zudem darf Dich Laudamedia sporadisch per E-Mail informieren, z.B. über Ferienöffnungszeiten, Anlässe, Aktionen etc. Wenn Du das auf keinen Fall willst, kannst Du Dich von diesem Service austragen. Service-Dienstleister für den Newsletterversand ist Mailchimp.

Deine ausgeliehenen Titel werden gespeichert. Dies dient zur Info, damit Du ein Buch nicht (ungewollt) ein zweites Mal ausleihst und auf Seite 20 ein Déja-vu erlebst. Du kannst die Liste Deiner jemals bei Laudamedia ausgeliehenen Titel auch selber in Deinem Konto abfragen (nur für die letzten knapp 2 Jahre möglich).

Ausführliche Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.